Benutzer-Registrierung


WELLNESSURLAUB BUCHEN

Golfarrangements WellnessGolfReisen


DIE GROSSE S
EHNSUCHT
NACH DEM UNBEKANNTEN 


Reiseziele und Reportagen 

von KLAUS O.BRAUN.
Blogger, traveller, scout
journalist, travelbook writer

GOLF INSIDER WISSEN

Golf Insider Newsletter


FASZINIERENDE GOLFZIELE
RICHTIG REISEN BUCHEN


GOLF FÜR FRAUEN

Ladies Golfpages


LUST AUF PRADA GUCCI
HERMES, WUNDERKIND
mehr...
http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/Fashion_assesories18.jpg




Ranglisten - weltbeste Golfer

World-Golf-Ranking
rolex-ranking

Golf und Business

Geld verdienen im Golf
DAS BUSINESS-PORTAL

Neue Wege: Marketing-Pakete
für mehr finanzstarke Kunden
.

Neues von Verbänden

Bestes Reiseziel Europa:
coming soon: Piemonte, Italien




USA - North Carolina

USA

Indian Summer Dreams 2017

An einem Tag schlagen Sie vor einer farbenfrohen Traumkulisse ab, tags darauf auf einem Platz mit altem , knorrigen Pinienbestand und am dritten Tag stehen Sie am Tee des berühmten Pinehurst Number 2, wo Payne Stewart 1999 seinen legendären Sieg landete. Im Land des grossen Bandleaders Glenn Miller und der Gebrüder Wright gibt es 400 öffentliche und 200 private Golfclubs, die North Carolina zu einem der grössten Golf-Ballungsräume der Welt machen.
Paul Hallerstein hat einige aussergewöhnliche Plätze besucht.


Die Ruhe des Giganten
Die mit der Ruhe eines Giganten in der Landschaft liegende  Anlage von Pinehurst mit ihren acht Championship-Courses erreicht man über den Highway 1 South. Von wegen Highway. Der Bus fährt von der Provinzmetropole Raleigh kommend über eine unattraktive, teils durch Pinienwälder gefräste schmale Strasse. Die in den USA übliche schachtelartige Architektur der Klein-Unternehmen wechselt sich mit bescheidenen Südstaaten-Wohnhäusern ab, aus denen unvermittelt  Onkel Tom aus seiner alten Hütte treten  könnte. Über 80 Meilen lang keinerlei Hinweis darauf, das wir auf dem Weg zu einem der exclusivsten und traditionsreichsten Golfresorts dieser Welt sind.

Pinehurst -ein magischer Begriff bei Golf-Feinschmeckern
Aufpassen: Es gibt am Strassenrand  Durchschnittsplätze für den Budget-Touristen, wie Highland Hills und Quayle Creek, bevor man die Bonbon-Tüte erreicht. Und aus dieser Wundertüte golfarchitektonischer, klangvoller Namen purzeln Plätze wie Mid Pines und Pine Needles, beide von John Ross gestylt, dem grossen Erbauer unvergesslicher Fairway-Dramaturgien. Nur unspektakuläre, hölzerne Hinweisschilder führen zu diesen Entreés auf der Speisekarte golferischer Gourmets.


Manchmal glaubt man zu träumen, dass gleich Onkel Tom aus seiner Hütte treten könnte
Das Auge isst mit: Der als Hummer Thermidor angekündige Pinehurst No.2 erfüllt auf den ersten Blick nicht die optischen Vorstellungen,  die einer von Jack Nicklaus´Lieblingsplätzen erwarten lassen könnte.Wo liegt  der Geschmacksnerv  dieser legendären Anlage, wo sind die besten Landezonen auf den  von allen Spitzenspielern dieser Welt gefürchteten Greens?
Man sieht kaum Wasser, aber geschmeidig durch die alten Pinien geführte Spielbahnen. Liegt in der Ruhe die Kraft? Wo ist das spektakuläre an diesem Course?



Wer die Greens nicht kennt, dessen Score stürzt gnadenlos ab
Das jahrzehntealte Geheimnis der Golfanlage: Der dramatische Aufbau der Greens. Kaum irgendwo auf der Welt sind die 3Dance-Floorsã eines Golfplatzes so konvex erh?ht und so dramatisch onduliert wie bei Pinehurst No.2. Wer nicht die kleine , entscheidende Stelle beim Approach erwischt, dem rollt der Ball mit erniedrigender Sicherheit weit hinunter bis zu den Vorgreens.

Für Besucher fast unglaublich: Alle acht Pinehurst-Plätze sind öffentlich und für jedermann bespielbar.
Wer den "Number 2" spielt, der kann ermessen, welche aussergewöhnliche  Leistung  Payne Stewart zu seinen Lebzeiten 1999 mit nur  eins unter Par gegen Tiger Woods, Ernie Els und anderen Weltstars den Sieg brachte. Heute erinnert eine Bronze-Statue in Jubelpose an den  später bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommenen Golf-Helden.

In Forest Creek will man unter sich sein
Nur 200 private Plätze hat North Carolina, dafür 400 öffentliche, darunter einige der besten der USA. Das teure Forest Creek lässt keine Walk-in-Gäste zu, dafür aber Mid Pines. Der Platz ist überdurchschnittlich, aber wie viele US-Plätze auch. Das Clubhaus ist von aussen attraktiv, innen wirkt alles wie vor 50 Jahren. Unhygienische Locker-Rooms , dringend renovierbedürftig. Die Fotogalerien in den Fluren des Clubhauses stammen von vor 20 oder sogar dreissig Jahren.Verblichene Meritensammlungen mit Selbstdarstellungen früherer Club-Präsidenten.



Luxuriös und bequem im Schaukelstuhl auf der Veranda
Viel feiner, gepflegter, aber auch mit muffigen Teppichen kommt das faszinierende mit einiger Patina behaftete Resorthotel von Pinehurst mit seinen holzverglasten Fenstern im kolonialen Südstaatenstil daher.Ganz in der Nähe liegen die Nobelherbergen von Pinehurst Village, wo es sich bequem bis luxuriös während der Saison auf dem Zweitwohnsitz für Golf-Gourmets leben lässt.  

"Tennis is another big Thing", meint einschmeichelnd der  PR-Verantwortliche der Region Durham/Raleigh. Tatsächlich kann  in den Community Colleges, völlig kostenlos Tennis gespielt werden. "Sporting Complexes" sind zentrale Anlaufstellen der Jugend.Angepriesen werden die "Shopping Centers", wo der Tourist aus Europa tatsächlich verblüffende Schnäppchen bei einschlägigen Markenartikeln der Weltmarktführer  machen kann.

Ein Naturschauspiel der Extraklasse: Birken und Buchen erstrahlen in Gelb, Ahorn in leuchtendem Rot und Eichen in warmen rotbraun wenn der berühmte "Indian Summer"anbricht.

Durham und der Duke University Golfclub
Nach dem wirklich exzellenten griechischen Papa´s Grill am Abend in Durham folgt gleich am Morgen das  opulente Frühstück in Raleigh bei Big Ed´s City Market Restaurant ("a real southern treat")Danach  ist man so gefüllt, als hätte man drei  Tagesrationen mit sieben Gängen verspeist.

In Durham diniert auch die  feine Welt des ansonsten provinziellen US-Staates.Man  trifft sich im noblen Restaurant des Clubhause von Duke University Golfclub, der zu einer der acht renommiertesten Universitäten der USA gehört. Eineinhalb Autostunden weiter westlich bei Winston-Salem liegt Tanglewood Park mit zwei attraktiven Golfplätzen. Nicht zu versäumen  ist der Robert Trent Jones Champions-Course , der zu den 25 besten öffentlichen Plätzen der USA zählt. Über 100 bälleschluckende Bunker machen die Runde zu einem Golf-Abenteuer.Der nahe Jack Nicklaus-Parcours von Salem Glen ist eher für eine entspannte Golfrunde geeignet, für alle die Wasserhindernisse nicht fürchten.

Die Heartlands - Kurzbesuch im  Bryan Park
Unweit von Winston Salem liegt die Kleinstadt Greensboro mit einem lohnenden Abstecher zum Grandover-Resort. Der vom früheren australischen Tourspieler,US-Open und PGA Championship-Sieger David Graham entworfenen Parcours ist ein durchgehend mit Bentgras eingesäter Platz (Fairways und Greens) mit viel Wasserhindernissen. Eine attraktive Parkland Szenerie mit Eichen, Pinien und dem einheimischen Dogwood-Bäumen.

Unbestrittener Höhepunkt des Greensboro-Ausfluges auf dem Weg durch die Heartlands zurück nach Raleigh ist eine Runde auf dem spektakulären Platz von Bryan Park den man über die Summit Avenue in einer Nebenstrasse namens Browns Summit findet.Das designerische Rees-Jones-Meisterwerk Wer die Locher 12,13 und 15 übersteht, den befällt unvermittelt ein tiefes Glücksgefühl des Erfolges.
Im angrenzenden Soccer-Complex des Bryan Park kickt man nicht auf nur einem Fussballfeld. Nach US-Dimensionen  müssen es schon 16 Stadion-Fussballplätze sein, auf denen ganzjährig der etwas grösseren weissen Kugel nachgejagt wird.Und im Business und Convention Center, das im das grosszügige  Golfclubhaus eingebettet ist, erfüllt sich das Klischee, von dem Nichtgolfer immer gerne fabulieren: Golfer arbeiten nicht im Büro, sie machen Ihre Geschäfte auf dem Fairway.

Nützliche Informationen :
Flüge, Unterkünfte, Restaurants, Klima,Greenfees,etc. (ca 2000 Zeichen)

Fakten, Zahlen, Tipps zu North Carolina
Lage: North Carolina liegt an der Amerikanischen Ostküste, angrenzend im Süden an South Carolina, im Norden an Virginia, die Hauptstadt ist Raleigh.

Klima:North Carolinas "Sun-Belt"-Klima hat vier Jahreszeiten mit gemässigten Temperaturen.Durchschnitte in Grad Celsius: Januar 5, Mai 20, August 27, November 10.

Flughäfen: Flüge von Zürich und Frankfurt nach Charlotte/Douglas Int. Airport,und nach Raleigh/Durham Int.Airport

Reiseveranstalter Schweiz:

FOMA Golftours
Badenerstrasse 588, 8048 Zürich
Telefon 01-4918182, Fax 01-4918023
www.fomagolf.ch
E-Mail: fomagolf@email.com

Beaver Tours AG
Hauptstrasse 5, 4153 Reinach BL
Telefon 061-7179060, Fax 061-7179069
www.beaver.ch
E-Mail: info@beaver.ch
 




Golfresorts

Pinehurst Resort
Pinehurst bietet Golf vom Feinsten, so auch den berühmten Golfplatz Nr. 2 auf dem 1999 die US Open stattfanden, bzw. 2005 erneut stattfinden werden. Auf dem 800 ha. großen Areal befindet sich ausgezeichnete Unterkünfte mit neuem Spa, Tennisanlage, Konferenzzentrum und 8 Golfplätze entworfen von den Architekten Ross, Fazio, Jones und Maples.
Tel. +1 910 295 6811, Fax +1 910 255 3262
www.pinehurst.com
1 Carolina Vista Drive, Village of Pinehurst,
NC 28374

Pine Needles Lodge and Golf Club/ Mid Pines Inn & Golf Club
Pine Needles and Mid Pines Resort, der Austragungsort der Damen-US Open bietet 192 Zimmer und hervorragenden Service plus 36 von Donald Ross entworfene Abschläge.
Tel. +1 910 692 7111, Fax +1 910 693 4324
www.pineneedles-midpines.com
PO Box 88, Southern Pines, NC 28388

Duke University Golfclub
Golfclubhaus und Platz eine Empfehlung der Redaktion.Robert Trent Jones und Rees Jones haben eine golferische Feinschmeckerlandschaft entworfen.
Tel. +1 919 681 2288
www.dukegolfclub.org
3001 Cameron Boulevard. Durham, NC. 27705



Tanglewood GC , Winston-Salem
Robert Trent Jones entwarf die spannende  Golfanlage in Tanglewood Park sowie 16 weitere Anlagen, darunter den Bermuda Run und Salem Glen
Tel. +1 336 777 3796, Fax +1 336 728 4220
www.visitwinstonsalem.com
PO Box 1409, Winston-Salem, NC 27102

Bryan Park Golf Course
Zwei der Meisterschafts-Golfplätze sind vom US-Golf Digest als "Best In State" ausgezeichnet worden.Empfehlung der Redaktion.
Tel. +1 336 375 2200, Fax +1 336 375 8557
www.bryanpark.com
6275 Bryan Park Rd., Browns Summit, NC 27214

Mill Creek Golfclub
Mill Creek ist von den Architekten Robbins/Lussier/Kock. Gemeinsam entwickelter 18Löcher Course , der erst 1995 gebaut wurde.Enger, leicht hügeliger, mittel- bis schwieriger Platz. Beschaffenheit: Greens aus Bentgras und Fairways mit Bermuda Gras eingesät.
1700 St. Andrews Drive, Mebane, NC 27302 +1 919 563-4653
www.millcreekgc.com






printsend this site to a friend back top


    http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/hole-in-one_Logo3.jpg   
    Golfparadise Partner

AKTUELLE  PGA EVENTS
mit deutschen Professionals

http://golfparadise.com/cms/Carnoustie__GLinks18.jpg
CARNOUSTIE GOLF LINKS

147. BRITISH OPEN
PGA EUROPEAN TOUR
Carnoustie Golf Links, Schottland
Bernhard Langer, Martin Kaymer, Xander Schauffele 
18.Juli - 21.Juli 2018
Preisgeld 10,25 Millionen Euro

http://golfparadise.com/cms/aktuelles/Fedexcup_logo_08141.jpg

PORSCHE EUROPEAN OPEN
PGA EUROPEAN TOUR
Green Eagle GC, Hamburg
mit Kieffer, Siem, Long, Schultes, Staben, Kolbing, Fritsch, Heisele, Schneider, Knappe, Mejow
26.- 29.Juli 2018
Preisgeld 2,0 Millionen Euro

http://golfparadise.com/cms/pga_tours/European_Tour_Logo_20141.jpg

WGC BRIDGESTONE INVIT.
PGA TOUR
Acron, Ohio, USA
mit Martin Kaymer
29.Juli - 2.August 2018
Preisgeld: 10,0 Mio. Dollar


http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/LadiesEuropeanTour17.jpg

ALLE PROFI-TERMINE
Tracking Saison 2018


http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/aufmacher/Bernhard_Langer17.jpg
Alles über Golflegende
BERNHARD LANGER
das Phänomen mit über
100 Siegen weltweit


SOCIAL COMMUNITIES

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/InstagramLogo.jpeg
WHOW! INSTAGRAM LIFE

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/Google-plus-icon-1014.jpghttp://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/Birdiehunter_tweet_0113.jpg
http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/wEdit.XING_Tip_klein_0114.jpg?1398757826

mehr

Buzz your Business

IHR FIRMENNAME IN PRESSE UND MEDIEN
Presseagentur macht Ihr Unternehmen bekannter:
Bringen Sie Ihren
guten Namen in Print und Online Medien, Radio, TV und in die sozialen Medien
http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/Business_PR_spread_05141.jpg
mehr

Communications Int.

Golf Communications International

Kaymer Tracking

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/Martin_Kaymer_Ball17.jpg


Weltrangliste: Kaymer  No.103: 
Stand: 25.6.2018

Alex Cejka       244
Stefan Jäger    246
Dellinghausen 316

Max Kieffer      326
Seb Heisele     385
Marcel Siem    400 

 
mehr


Treffmomente

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/Klaus_O._Braun_114.jpg

DER GOLF-TRAVELLER
Top-Reise Tipps
Vor-Ort-Reports
von Klaus Braun

THAILAND

HUA HIN:
The Kings-City


PHUKHET:
Island-Hopping


Pattaya
Golfparadies

mehr

What`s in the Golf-Bag?

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/Martin_Kaymer_lacht_06141.jpg

Martin Kaymer`s Golfschläger
Welches Besteck spielt Deutschlands Bester?
mehr

Stars, Society-Golf

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/Justin_Timberlake16.jpg


Justin Timberlake drives Girls crazy
Der Superstar unter den Sängern hat einen eigenen Golfplatz: Sein Handicap ist 6
mehr

Copyright  

©2016 COBRAPRESS,
INT`L PRESS AGENCY